Mittwoch, 16 Januar 2019 14:45

Kettenhunde

Lass die Kettenhunde
nicht deinen Frieden stören.
Frieden liegt nicht im Warum und Woher der Vergangenheit.
Jetzt und hier bellen sie - ob mit oder ohne Grund.
Frieden liegt nicht hinter einem hohen Schutzwall
hinter dem Du deine Verletzlichkeit zu verbergen suchst.
Die bellenden Hunde wohnen in Dir
und sie liegen in Ketten.
Zerschlage die Ketten,
lass die Bestien frei.
Es muß Dir gelingen, deine inneren Bestien zu bändigen.
Denn nur ein befreites Wesen
kann Frieden finden.
FacebookTwitter

xing-button