Eine Spirituelle Reise

 


Klicken Sie hier, um den Newsletter online anzusehen

 

 

Evelin Rosenfeld
 
 
 
 

buddha

 

 

Die

spirituelle

Reise

 

 Guten Tag, liebe/r Interessierte/r

Wir feiern Advent und Weihnachten.
In einer Zeit, in der wir zugleich übereinander urteilen und einander zu begrenzen suchen, wie selten in der Menschheitsgeschichte zuvor. Es gibt sie nicht mehr, die Herrscher Zions, wo ein Gottgleicher über viele entscheidet. Stattdessen gibt es unzählige Individuen, die ihre eigenen Regeln, Interessen und Vorstellungen leben. Und leider großteils auch anderen vorzuschreiben suchen.


In solchen Zeiten erscheint es mir besonders wichtig, sich auf den Kern der Spiritualität zu besinnen: Nämlich die Einsicht, daß ein Mensch niemals „die Wahrheit“ wird erkennen können– immer nur Aspekte schaut – und diese zumeist durch einen dicht gewebten Vorhang von persönlichen Erfahrungen und Befindlichkeiten betrachtet.
Die Einsicht, daß ich „nicht weiß“ – und doch handle, gestalte und auf meine Mitwesen wirke, macht einen spirituell entwickelten Menschen sehr achtsam und bescheiden. Der erste Schritt in ein erweitertes Bewusstsein, in eine menschenwürdige Haltung führt immer in die Einsicht der Ohnmacht. Mit dieser Ohnmacht zu leben, weiterzugehen mit dem Wissen, nicht zu wissen, Den aktiven, öffnenden, bejaenden Umgang mit dieser menschlichen Ohnmacht lehrte uns der zu Weihnachten gefeierte Christus:
Es ist die Liebe. Und lange zuvor berichtet man von Gautama Buddha, das er es „Mitgefühl“ nannte.

Zu einer demütigen, mitfühlenden Liebe ist ein Mensch jedoch nur fähig, wenn er keine Angst hat. Weder vor seinen Mitwesen die er erkennen und lieben kann, noch vor dem scheinbar unberechenbaren Lauf der Dinge. Letzteres verlangt sowohl eine innige Selbstliebe – das Vertrauen in mich, darein, daß ich, mit dem, was ich bin und habe, „richtig“ und dem Leben gewachsen bin – als auch das Vertrauen in Gott. Oder eben das, was so unfaßbar, nicht beschreibbar ist und die Bewegungen und Geheimnisse des Lebens hervorbringt.

In den letzten 20 Jahren richtete sich meine Arbeit darauf, Menschen bei dieser spirituellen Entwicklung zur Seite zu stehen und ihnen Wege und Mittel nahezubringen, die uns helfen, zu lieben.
Nun werde ich in zweieinhalb Monaten ein halbes Jahrhundert alt und ich stelle fest, daß das stille Wirken in der Natur mir zunehmend gut tut – und die intensive und herausfordernde Begleitung von Menschen im Wdww-Prozeß etwas in der Hintergrund tritt.
So werde ich mich Ende Januar ein letztes Mal mit einer kleinen Gruppe auf nach Thailand – mitten in den Prozeß, mitten in das Unbekannte Indochinas begeben, um diese Phase in meinem Leben abzurunden. Solltest Du Dich also schon länger mit dem Wunsch tragen, den Prozeß zu durchlaufen und mit mir auf eine 14tägige Reise gehen zu wollen, dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen. Bitte sieh meinen Hauptartikel hierzu.

Danach wird es ein abschließendes Mal nach Teneriffa gehen – und von da an findet meine Arbeit nur noch auf Aditi statt.
Hier wirke ich ja nun schon seit zwei Jahren. Mein kleines Unternehmen „Wild Natural Spirit“ wächst organisch, bringt schon jetzt reichlich Erträge – materiell und immateriell – und wird künftig der Raum sein, in dem Menschen mit mir wirken und zugleich – mit viel Stille und unmittelbarer Arbeit in der Natur – den Prozeß erleben können. Achte hier bitte auf die Veröffentlichung des neuen Jahresprogramms 2019/2020, in dem die verschiedenen Formate ausführlich dargestellt werden.

Schon jetzt kannst Du in meinem kleinen Online-Laden an der Arbeit auf Aditi teilhaben und Dich durch meine Pflanzen-Profile inspirieren lassen.

Für diejenigen, denen ihr Wesenskern, ihr „Grund, in diese Welt gekommen zu sein“ bereits klar ist, biete ich auch im kommenden Jahr die Jahresgruppe an. Hier vermittle ich Werkzeug, fernab von Nutzenmaximierung und Konfektions-Berufen, das Herzensanliegen greifbar für andere zu machen und auf solide, eigenständige Beine zu stellen, die auch ökonomisch tragen. Bitte sieh Dir hierzu die Skizze zur Jahresgruppe auf meiner Website an. Dort findest Du auch einige Links zu Unternehmen, die aus der Jahresgruppe hervorgegangen sind. Anmeldeschluß ist der 31. Dezember.


Weitere Termine – Kennenlerntage und Wochenendkurse – und Videos finden sich wie immer am Ende dieses Newsletters.

Ich wünsche Dir eine besinnliche Zeit und hoffe auf eine baldige Begegnung.
Herzensgruß, Evelin

 **************************************************************

 

 

TERMINE

NEUE TERMINE ALS ÜBERSICHT UNTEN

Der Jahreszyklus beginnt erneut im März 2019 ! Mehr Infos: http://evelinrosenfeld.de/index.php/de/10-redaktionelle-artikel/130-jahresausbildung

Auszeit zur Neuorientierung: Durchlaufe den Wdww-Prozess in nur 14 Tagen - im Aditiland, auf Teneriffa oder in Thailand.
Mehr Infos

Praxiswoche Permakultur (März) und Praxiswoche Destillation (August)

***

VIDEOS

Ganz am Ende dieses Newsletters finden sich wie immer einige Videos von mir, die es Dir erleichtern sollen, Tuchfühlung aufzunehmen ;-)

Und bei diesem Newsletter-Thema möchte ich besonders dieses Video empfehlen:

 

bild_video_gesetze

Selbstbestimmt Leben: Eine andere Wirklichkeit (v_02): Ein Film zum Leben NACH dem Prozess

 

 

Eine Spirituelle Reise 

Vor fast genau 18 Jahren reiste ich zum ersten Mal nach Thailand. Durch eine Reihe von „Zufällen“ gelangte ich auf die damals noch sehr ursprüngliche Pazifikinsel Koh Phangan, jenseits von Ressorts und touristischen Einrichtungen mitten in den Dschungel.

isur thai 1 kleinUnd die Begegnung mit diesem "Wesen" - mit dem Dschungel, mit meinem Ursprung - hat mein Leben verändert.
Meine erste „Begegnung“ währte 10 Tage, war gespickt mit Zeichen und außergewöhnlichen Erfahrungen – und veranlasste mich, zurück in Deutschland, meine einträgliche Position als Konzernstrategin zu kündigen und all meinen Privatbesitz auf ein absolutes „Standby-Minimum“ zu reduzieren – um so schnell wie möglich zurück in den Dschungel zu kommen.
Mein Umfeld konnte nicht fassen, dass ich meine erfolgreiche, bürgerliche Existenz aufgab, ohne „etwas Besseres“ in Aussicht zu haben. Ich war gerade in dem Alter, in dem andere mit ihrer isur thai 2 kleinKarriere so richtig loslegen oder Familien gründen.
Doch für mich begann genau zu diesem Zeitpunkt mein spiritueller Weg.
Bedingungslos. Alles erfassend.
Ohne, dass ich ihn herbeigesehnt hätte.
Ohne, dass ich gewusst hätte, was das in aller Konsequenz bedeutete.

Hier durchlief ich über mehrere Monate und in extremer Abgeschiedenheit einen Prozess, mit dem ich immer noch lebe - und den ich mittlerweile an mehrere hundert Menschen weitergegeben habe. Viele sind mittlerweile mit mir isur thai 3 kleindurch den Wdww-Prozess gegangen. Viele sind zu diesem Zwecke mit mir in den thailändischen Dschungel oder an andere Orte der Krafft gereist.

Meine damalige Lehrerin verstarb zur Sonnenwende 2016 und die kleine Insel Koh Phangan hat sich über die Jahre sehr verändert.
Es ist Zeit, Abschied zu nehmen - ein letztes Mal das Land der tausend Buddhas, der endlos-weißen Strände, des bebenden Dschungels zu besuchen - Menschen in Kontakt mit diesen starken Eindrücken zu bringen, so daß sie bis ins Innere reichen und tragen. Lebenslänglich.

 

Iisur thai 5 kleinch erwäge, die Thailand-Auszeit im Januar und Februar - die die letzte ihrer Art sein wird - "on the road" zu gestalten. Also nicht die ganzen 14 Tage in der kleinen Dschungelsiedlung zu verweilen, sondern den Prozess mit einer Tour durch Thailand - !! Thai Style !! - zu verbinden.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob das für die Teilnehmenden ein wenig zu viel auf einmal sein könnte. Zugleich könnte diese Intensität sehr zu der grundlegenden TRansformation beitragen, die Ziel und Inhalt des Prozesses ist.

Ich habe mir und den bis dato Interessierten Zeit bis zum 15. Dezember gegeben, die verschiedenen Optionen zu bewegen. Dann werden wir zusammenkommen, Fragen klären, Wünsche einweben - und entscheiden.

Wenn Du also dabei sein möchtest, sieh Dich bitte hier um: http://seminar-und-reisen.de/index.php/de/thailand-koh-phangans-zauber-im-golf-von-siam.html, laß die Bilder und Reiseberichte auzf Dich wirken und setze Dich bitte vor dem 15. Dezember mit mir in Verbindung.

Ich bin sehr gespannt und freue mich !

Sawasdee khaa


 

 

 

 **************************************************************

 
 

 

TERMINE

DIE NÄCHSTEN AUSZEITEN

 14-tägige Reise an einen sehr naturnahen Ort, an dem der Wdww-Prozeß vollständig durchlaufen wird. Mehr Informationen www.seminar-und-reisen.de

Impressionen-Auszeit-Teneri

Thüringen
18. Mai – 1. Juni 2019
10. – 24. August 2019

Teneriffa
13. - 27.04.2019

Thailand
19. Januar – 2. Februar 2019

Mehr Info und Anmeldung unter www.seminar-und-reisen.de

**********************************************

KLEINE KURSE - Termine 2019

FÜNF WANDLUNGSPHASEN DER SEELE - DIAGNOSTIK 9./10. Feb. und 22 /23. Juni 2019

FÜNF WANDLUNGSPHASEN DER SEELE – THERAPIE : 30./31. März und 20. + 21. Juli 2019

ERNÄHRUNG NACH DEN FÜNF ELEMENTEN 27. / 28. Juli 2019

DAS RÄUCHERRITUAL - Basics zur Durchführung von Pflanzenopfern 15. / 16. Juni 2019,

DAS PFLANZENOPFER - Medizinpflanzen sammeln und weihen - Basics zur Gewinnung von Heilpflanzen 13. / 14. Juni 2019

Alle Kurse

  • umfassen einen Samstagnachmittag und einen Sonntagvormittag
  • finden in Roßfeld statt
  • sind auf 10 TeilnehmerInnen beschränkt (Reservierung nach Anmeldeeingang)
  • kosten 290 €
  • Für Unterkunft und Verpflegung müsst Ihr selbst sorgen – ich helfe aber natürlich gerne !

Mehr Infos und Anmeldung: http://www.evelinrosenfeld.de/index.php/de/10-redaktionelle-artikel/127-wochenendkurse

**********************************************

IMG 20180718 WA0005Praxiswoche Permakultur 4. – 10. März 2019
Die Kursteilnahme ist in Verbindung mit dem Wdww-Prozess möglich oder einfach als Auszeit mit Land-Arbeit am Tag abendlichen Lesungen. zukommen.

Hier geht´s zur Anmeldung

 

Praxiswoche Destillation in der Kupferdestille 05. – 09. August

Die Kursteilnahme ist in Verbindung mit dem Wdww-Prozeß möglich oder einfach als Auszeit mit Arbeit an der Destille (einschließlich Ernten, Abfüllen) und abendlichen Lesungen. Hier geht´s zur Anmeldung

***********************************************************

DER JAHRESZYKLUS

 ...ist eine kontinuierliche, 13 Monate und Treffen umfassende Prozessbegleitung in der Gruppe.
Er ist dazu gedacht, dein berufliches Wirken sorgfältig mit deinem Wesenskern abzustimmen:
Entdecke den Zusammenhang zwischen Authentizität und Kraft, innerer Wahrheit und äußerem Erfolg, selbstbestimmten, eigenverantwortlichen Wegen und Freiheit, achtsamer Wahrnehmung und Verbundenheit im Kreis Gleichgesinnter.
Projektarbeit, ökonomische Modellierung, Netzwerkaufbau sind hier ebenso Teil des gemeinsamen Wachsens wie auch die Bereinigung innerer Verfasstheit und persönlicher Lebensbedingungen. Mehr Informationen finden sich hier.


***********************************************************

KENNENLERNTAGE zu den Auszeiten

TERMINE 2018

Roßfeld: 24. und 25. März 2018
Köln: 17. und 18. März 2018
München: NN
Wien: NN
Zürich: 30. Juli 2018
Berlin: 14. und 15. Juli 2018

Die Kennenlerntage sind für Menschen die erwägen, an einer ein- oder zweiwöchigen Auszeit teilzunehmen. Am ersten, etwa, 2-stündigen Kennenlernabend begegnen wir uns persönlich. Ich stelle Programm, Reiseziele und Erfahrungen aus diesen intensiven Zeiten der Neuorientierung vor. InteressentInnen können alle Antworten bekommen, die sie noch brauchen, um diese einmalige Gelegenheit zu nutzen, innerhalb kürzester Zeit und in schönster Umgebung den roten Faden in ihrem Leben wiederzuentdecken. Der zweite Termin ist ein Tagesworkshop für alle, die tiefer hineinschnuppern und erste Erlebnisse aus dem Programm „Was Dir wirklich wichtig ist" sammeln wollen. Bei passendem Wetter gehen wir hier auch raus.

Der Infoabend kostet 25€, der Tagesworkshop 250€ und enthält ein kleines Mittagspicknick. Mehr Info und Anmeldung

**********************************************

VIDEOS

 

er Geld oder Mangel: Wir haben so viel mehr Möglichkeiten, unser Leben zu gestalten, als wir denken...
http://www.youtube.com/watch?v=xyoS0Tm8c-E

 

 

thumb3Der Weg zur Selbstbestimmtheit  in fünf Phasen.Her ist die erste und schwerste Etappe:
http://youtu.be/ErRbD7nxoUA

 

 

video_zyklusDer "Was Dir wirklich wichtig ist"- Zyklus nach Evelin Rosenfeld (v_04):
Ein Film zu Methode und Prozess http://www.youtube.com/watch?v=bw_Hfj-o7GE

 

 

video_auszeitenAuszeiten zur Neuorientierung
Ein Film über die Auszeiten mit einem schönen Testimonial von Maria
http://www.youtube.com/watch?v=RdFqk64Yg8s

 

 

bild_video_gesetze

 Selbstbestimmt Leben: Eine andere Wirklichkeit (v_02): Ein Film zum Leben NACH dem Prozess:
http://www.youtube.com/watch?v=scKYWEtr1vM

 

 

 

Wenn Du die Nachricht Deines Herzens verstanden hast, ist der Weg den Du gingst, gehst und gehen wirst klar und leicht.

575312_2169887904810_1653048447_n

 
   
   

Bestellung und Kontakt

Bitte beachten Sie die Bestellmöglichkeiten auf der Website: Hier erhalten Sie Detailinformationen zu meinem Angebot, können Bücher und CDs zum Thema bestellen oder sich in den Verteiler für bestimmte Themen eintragen.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Wir haben unsere Datenschutzerklärung entsprechend der neuen Gesetzgebung aktualisiert. Sie finden Sie hier: http://evelinrosenfeld.de/index.php/de/datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden  nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier