Die Welt ist größer geworden

„ Heute, mit einigen Wochen Abstand zu meiner SEIN Auszeit in Thailand kann ich sagen dass die Welt für mich grösser und bunter geworden ist und sich das sehr gut anfühlt.

Der Weg dahin war nicht leicht und es ist eine intensive und harte Arbeit gewesen. Insbesondere das Erkennen und Ablegen der fremdbestimmten alten Glaubenssätze war ein zunächst schmerzhafter im Anschluss aber sehr befreiender und erleichternder Prozess.

Die Ruhe weit weg vom Alltag und die Schönheit und Vielfalt der Natur haben im Anschluss geholfen die eignen Persönlichkeits-Aspekte (wieder) zu erkennen, zu akzeptieren und zu lieben.

Auf meiner wochenlangen weiteren Reise war es sehr erfüllend die verschiedenen Entitäten bewusst wahrzunehmen und sie zu entwickeln.

Vielen Dank Evelin, für Deine Geduld, Dein Einfühlvermögen, Dein Interesse und Deine Wertschätzung mir gegenüber und für die Liebe die du eingebracht hast. Das erst hat diesen Wandel in mir möglich gemacht. Ich freue mich jetzt auf die nächste Phase des TUNs, um neue Wirkfelder zu entdecken die mir gemäß sind.

Danke klaus

FacebookTwitter

xing-button